Archiv für die ‘off topic’ Kategorie

dsc08151tja, die zeit ist wieder da, in der man morgens im dunkeln zur arbeit fährt und abends im dunkeln von der arbeit nachhause kommt. das heisst jedoch noch lange nicht, dass das klettern am fels nach der arbeit vorbei sein muss. weiterlesen »

26Nov 2016

make night into day

P1000474in den letzten jahren hat sich die wetterlage gegen ende des jahres schon sehr stark verändert.
für mich als bergsportler hat dies keine extremen auswirkungen auf die sportlichen aktivitäten. weiterlesen »

29Dez 2015

klettern im winter

kalkkoegel

eine aufweichung der schutzgebietskategorie soll die erweiterung der tiroler skigebiete schlick 2000 und axamer lizum über das ruhegebiet der kalkkögel doch noch ermöglichen: dass tirols politiker und touristiker selbst vor diesem schritt nicht zurückschrecken, verurteilt der alpenverein auf das schärfste. hinter der änderung der schutzgebietskategorie verbirgt sich ein eklatanter etikettenschwindel, den die alpinen vereine nicht hinnehmen werden. weiterlesen »

IMG_1154wie ein schlag ins gesicht, traf mich die tatsache dass 2 meiner friends nicht mehr vom berg zurück gekommen sind.
beim einstieg in die gestrige klettertour alpenkönig waren sie noch da. jetzt baumeln deren kollegen ganz alleine im materialschrank.
wie ist das passiert? und wo sind sie jetzt? diese frage stellten sich jürgen und ich auch bei der gestrigen heimfahrt vom rätikon. weiterlesen »

vergangenen sonntag nahm mich helmut mit auf ein nasses abenteuer im hinterwald.
vorletzten winter kletterten helmut und ich die eistour waterworld von unten nach oben. eisklettern
dieses mal ging es von oben nach unten. weiterlesen »