15Feb 2015

meusburger-scharte

Autor: jürgen

titledieses wochenende war ich bei freunden in tirol zu gast. schon lange war geplant, einmal eine gemeinsame skitour in imst zu unternehmen,

die möglichkeiten dort sind ja wirklich gewaltig! meine kollegen hatten sich daher auch etwas besonderes ausgedacht: auf den muttekopf über eine sehr wenig begangene route von osten her, die dann auf einer bis dato anscheinend namenlosen scharte endete. von dort sollten wir den gipfel dann in kurzer, leichter kletterei über den nordgrat erreichen. so war der plan. auf der scharte angekommen, die kurzerhand auf den namen „meusburger-scharte“ getauft wurde, ging aber ein derart kalter wind dass wir die tour dort beendeten und abfuhren. zudem hatten einige der truppe mit frühlingshaften temperaturen gerechnet und die ausrüstung daran angepasst, die waren dann auch nicht schwer zu überreden ;-).

 

 

Tags:

Ein Kommentar to “meusburger-scharte”

  1. Helli sagt:
  2. War wirklich a feine Tour….fröib mi scho auf die Wäldertour! Nächstes Woe bin ich blockiert aber ab dem 28. könnte ich es ins Auge fassen. Gruß Helli.

Kommentar