8Mrz 2014

braunarl

Autor: jürgen

titleheute war ein wolkenloser tag angesagt, daher wollten dietmar und ich auch unbedingt eine anständige skitour unternehmen. die temperaturen sollten eigentlich auch frühlingshaft werden,allerdings war davon auf der braunarlspitze nicht viel zu spüren. vielmehr blies ein scharfer wind, der uns nach erstaunlich kurzer zeit wieder vom gipfel vertrieb.  weiter unten gab es dann nach einer hammer abfahrt über den hochgletscher doch noch eine gemütliche rastmöglichkeit. die braunarl ist immer wieder eine fordernde skitour, vor allem wenn die verhältnisse nicht 100prozentig super sind. so ist es über weite strecken jetzt schon ziemlich vereist und bald wird man ohne harscheisen an manchen stellen nicht mehr weiterkommen.

Tags:

Ein Kommentar to “braunarl”

  1. Coole Bilder! Luftige Sache! 🙂

Kommentar