19Dez 2010

eiskletter-saisonsstart „eiertanz“

Autor: zimmsi

gestern samstag starteten moses und ich mit dem „eiertanz“ in schröcken in die eisklettersaison 2010 – 2011.

der start in die kommende eisklettersaison hatten wir uns vor dem einstieg in die tour etwas weniger abenteuerlich vorgestellt.

kurz zu den randpunkten.

eiertanz 5- / 5 220 m

– viel schnee -> müßsamer zu- und abstieg
– dünnes eis -> schlechte sicherungen und zwingendes mixed-klettern weit über der letzten sicherung

leider konnten wir die ausstiegslänge auf grund des zu dünnen eises nicht original klettern.

es kann nur besser werden.

Tags:

4 Kommentare to “eiskletter-saisonsstart „eiertanz“”

  1. Helmut Düringer sagt:
  2. Super ihr beiden 🙂
    Mit dem besser werden bin ich mir nicht sicher 🙁 hier in Andelsbuch hat es +6°C und die + ist mit dem Eis nicht befreundet.

  3. Zimmsi sagt:
  4. mir müssand a facebookgruppe macha „kampf gegen die + grade“ vielicht nützts was!

  5. Mario sagt:
  6. war gestern seit Jahren wieder mal ein bißchen „pickeln“ – außerdem sollte ich mir mal eine neuere Ausrüstung zulegen – mehr als Jahre alt g mit den neueren Waffen machts halt doch mehr spass. greetz aus Tirol, mario

  7. schnatte sagt:
  8. alter, bi deam is tonzond oam dèior ghörig…respekt! @ mario: hät material föar di

Kommentar