23Aug 2008

kletterwoche korsika

Autor: zimmsi

wie jedes jahr fuhren wir mit der av jungmannschaft egg auf kletteroche. 01.08.08 – 09.08.08

eine woche mit vielen tollen erlebnissen und fotos

da wir das letzte jahr die woche am lago maggiore wegen schlechtwetters abbrechen mussten beschlossen wir dieses jahr weiter in den süden zu fahren. wie sich heraus gestellt hatte ein voller erfolg.

wir fuhren mit einem vw bus bis nach savona und von dort mit der fähre nach bastia .

auf korsika angekommen mussten wir noch rund 40 km fahren bis wir den campingplatz tuani im restonica tal erreichten. In der ganzen woche unternahmen wir auf grund der heissen temperaturen immer nur am frühen vormittag oder gegen den abend ausflüge in nahe gelegene klettergärten. den restlichen tag versüßten wir uns dann meist an dem wunderschönen bach der sich durch das ganze tal schlängelt. da dieser bach auf über 2000 m entspringt wahren wir über die kühle wassertemperatur nicht sehr überrascht.

In der ganzen woche unternahmen wir auch 3 extrem schöne mehrseillängentouren.

bella ciao VII (VII- obl.) kletterlänge 240m (mario, meuse, simon, zimmsi)

symphonie d‘ automne VII- kletterlänge 200 m (mario, meuse, simon, zimmsi)

aqua di rocca VIII (VII- obl.) kletterlänge 205m (mario, zimmsi)

am letzten tag an dem wir wieder mit der fähre zurück fuhren wollten wir noch etwas am meer klettern was sich jedoch auf grund der extrem rostigen hacken und dem extrem schmierigen fels als kein all zu schöner abschluss erwieß.

im großen und ganzen war es eine hammer woche und eine super tolle gruppe.

noch zu den führern:

klettergärten: falaises de corse (englisch und französich)

mehrseillängen touren: topoguide (deutsch) www.topoguide.de

[simpleviewer=26,480,400]

Tags: ,

Kommentar